Cheryl Cole denkt eine Woche nach der Geburt ihres Sohnes darüber nach, Werbung für Baby-Produkte zu machen.

Cheryl Cole

Cheryl Cole

Nachdem die 33-jährige Sängerin und der ehemalige 'One Direction'-Sänger Liam Payne vergangenen Mittwoch (22. März) ihren Sohn zur Welt gebracht haben, soll die Musikerin darüber nachdenken, für kurze Zeit einen Karrierewechsel anzustreben. So plauderte ein Nahestehender gegenüber 'The Sun' aus: "Cheryl sieht ein, dass sie mit den großen Namen in den Charts nicht mithalten kann. Sie will immer noch Musik machen und war auch am Anfang ihrer Schwangerschaft noch immer im Studio. Es wird immer ihre große Leidenschaft bleiben, aber es ist nicht mehr ihr großer Fokus. Sie ist das neue Gesicht in der Welt der Baby-Produkte und wurde mit Angeboten überhäuft. Es ist etwas, das sie wirklich gerne ausprobieren würde."

Vergangenen Samstag (25. März) richtete sich die ehemalige 'Girls Aloud'-Sängerin via Instagram an ihre Fans und postete ein Foto von dem 23-jährige Liam, der ihr erstes gemeinsames Kind in den Armen hielt. Darunter schrieb die schöne Brünette: "Am Mittwoch, den 22. März, wurden Liam und ich Eltern eines unglaublich schönen, gesunden Jungen, der 3.400 Gramm wiegt und aussieht wie ein Traum. Auch, wenn er noch keinen Namen hat, stielt er bereits Herzen. Wir sind unglaublich verliebt und überwältigend glücklich mit dem Kleinen. Fröhlichen Muttertag an alle Mütter auf dieser Welt. Ein Tag, der ab heute eine andere Bedeutung für mich hat."