Amerikanische Sender wollen Brooklyn Beckham und Chloe Moretz unter Vertrag bekommen.

Brooklyn Beckham und Chloe Moretz

Brooklyn Beckham und Chloe Moretz

Macht Platz Kim Kardashian und Kanye West! Die amerikanische Schauspielerin und das britische Model sollen ihre eigene Reality-TV-Show bekommen. Den berühmten Namen dafür bringt der 17-Jährige mit: Seine Eltern Victoria und David Beckham kennt die ganze Welt. Ein Insider verriet nun dem 'Heat Magazine': "Amerikanische Sender wollen die beiden unbedingt unter Vertrag haben. 'MTV' und 'E!' sind beide sehr interessiert, offensichtlich. Sie sind bereit dazu, Millionen zu bieten - die denken, es sei eine TV-Goldgrube. Brooklyn ist Teil einer der berühmtesten Familie und Chloe ist ein Hollywood-Star. TV-Produzenten haben ihre Romanze schon eine Weile verfolgt und das Timing für eine Show war perfekt. Die beiden haben eine Menge Fans, die nur darauf warten, zu erfahren, wie ihr gemeinsames Leben hinter geschlossenen Türen so abläuft."

Die Familien der beiden Turteltauben sollen aber nicht so begeistert sein von den Plänen der großen Sender. Vor allem die Mutter des jungen Fotografen soll einiges einzuwenden haben. "Kein Elternteil von Brooklyn ist damit sehr glücklich, aber es ist Victoria, die sich sehr dagegen wehrt", so der Vertraute. "Sie denkt, Brooklyn sei zu jung. Er versteht ihre Bedenken, aber es hat zu ein paar Spannungen geführt, weil ihm die Idee sehr gefällt, seinen Berühmtheits-Status für ein Projekt zu verwenden. Aber bis er im nächsten März 18 Jahre wird, braucht er die Erlaubnis seiner Mutter und seines Vaters um eine TV-Show zu machen."